INSZENIERUNGEN

TITANIC – DAS MUSICAL (2021) — Schweriner Schlossfestspiele | TROUBLE IN TAHITI / A HAND OF BRIDGE (2020) — Mecklenburgisches Staatstheater | DIE TOTE STADT * (2020) — Mecklenburgisches Staatstheater | DIE ZAUBERFLÖTE (2020) — Alleetheater Hamburg | WEISSE ROSE (2019) — Mecklenburgisches Staatstheater | ANATEVKA (2019) — Schweriner Schlossfestspiele | DER ROSENKAVALIER (2019) — Mecklenburgisches Staatstheater | IM WEISSEN RÖSSL (2018) — Mecklenburgisches Staatstheater | TOSCA (2018) — Schweriner Schlossfestspiele | NEUES VOM TAGE (2018) — Mecklenburgisches Staatstheater | HÄNSEL UND GRETEL (2017) — Mecklenburgisches Staatstheater | MARGARETHE (FAUST) (2017) — Mecklenburgisches Staatstheater | PETER GRIMES (2017) — Mecklenburgisches Staatstheater | MY FAIR LADY (2016) — Mecklenburgisches Staatstheater | HOFFMANNS ERZÄHLUNGEN (2016) — Mecklenburgisches Staatstheater | ANATEVKA (2016) — Thüringer Schlossfestspiele Sondershausen | MARGARETHE (FAUST) (2015) — Theater Nordhausen | SWEENEY TODD (2015) — Theater Pforzheim | MANON (2015) — Theater Nordhausen | DIE BANDITEN (2014) — Theater Nordhausen | MY FAIR LADY (2014) — Thüringer Schlossfestspiele Sondershausen | HINTER DEN KULISSEN VON PARIS – BALLREVUE (2014) — Theater Nordhausen | TIEFLAND (2014) — Theater Nordhausen | COSÌ FAN TUTTE (2013) — Theater Pforzheim | DER FLIEGENDE HOLLÄNDER (2013) — Thüringer Schlossfestspiele Sondershausen | ANDRÉ CHÉNIER (2013) — Theater Nordhausen | EIN KESSEL GESTREIFTES – BALLREVUE (2012) — Theater Nordhausen | DIE ENTFÜHRUNG AUS DEM SERAIL (2012) — Thüringer Schlossfestspiele Sondershausen | PETER GRIMES (2012) — Theater Nordhausen | I PAGLIACCI / GIANNI SCHICCHI (2011) — Theater Nordhausen | AUF HOHER SEE – BALLREVUE (2010) — Theater Nordhausen | DIE ZAUBERFLÖTE (2010) — Thüringer Schlossfestspiele Sondershausen | DER MANN, DER SEINE FRAU MIT EINEM HUT VERWECHSELTE (2009) — Theater Nordhausen
* fertige Produktion, die coronabedingt nicht zur Premiere gekommen ist.

VITA

1979
geboren in Oberweißbach / Thür.

2000-2006
Studium der Medienwissenschaften, Germanistik und Medientechnik an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig sowie an der dortigen Technischen Universität

Studienbegleitend erste Hospitanzen und Gastverpflichtungen u.a. als Regieassistent am Staatstheater Braunschweig

2006-2016
Am Theater Nordhausen zunächst Regieassistent, später Spielleiter und Oberspielleiter.

2016-2021
Operndirektor am Mecklenburgischen Staatstheater in Schwerin

seit 2009
Intensive Inszenierungstätigkeit an verschiedenen Häusern sowie bei mehreren Festspielen. Mittlerweile über 35 Inszenierungen quer durch alle Genres und Formate des Musiktheaters von der Revue bis hin zur zeitgenössischen Oper und von der Studiobühne bis zu großen Open-Air-Events.