Toni
Burkhardt

Theaterregisseur

Die tote Stadt

Mecklenburgisches Staatstheater 
Premiere 03. April 2020
(pandemie-bedingt abgesagt)

Einmal Die tote Stadt inszenieren, das war immer ein großer Traum von mir und einer der Gründe, warum ich ins Regiefach gegangen bin. Im April 2020 sollte es endlich soweit sein…

Nur wenige Fotos sind von dieser Produktion gemacht worden, die am 03. April 2020 Premiere hätte haben sollen. Im ersten Lockdown abgesagt, waren wir bereits in den Endproben angekommen. Das Stück war fertig inszeniert und kurz vor der ersten Bühnenprobe, als am 13. März 2020 die Theater erstmals geschlossen wurden. Weil niemand wusste, was kommen wird, haben wir ab dem 16.3. eine Woche lang die ganze Produktion beleuchtet. Von diesen Proben stammen die wenigen existierenden Fotos der Originaldekoration.

Mehrfach haben wir die Premiere verschoben bevor das Stück aufgrund des Leitungswechsels in Schwerin ganz abgesagt wurde. Die fertige Konzeption wartet also bis heute auf ihre Premiere und bleibt große Vision und Lebenstraum!